Gewerbeobjekte

Jede Immobilie ist eine Besonderheit. Gewerbeimmobilien sind zudem gerade heute sehr speziell. Die Gewerbetätigkeit befindet sich in einem Transitions- bzw. Veränderungsprozess von geradezu epochaler Dimension. Die Herausforderungen werden im Zuge der Digitalisierung und der damit verbundenen Verdrängung niedergelassener Händler (Online Handel) sowie der Verlagerung von Bürokapazitäten in den Wohnbereich (Home Office) täglich deutlicher. Verkaufsflächen, Büroräume, aber auch Gastronomie, Handwerk und Industrie müssen sich dringend verändern – rechtzeitig, so dass es nicht plötzlich zu spät ist, zu spät für wechselseitig profitable Gewerbeimmobilen auf Vermieter- und Nutzerseite.

In unserem Research Unit erarbeiten wir Szenarioanalysen zur Veränderung von Märkten entlang der jeweils relevanten Megatrends. Unsere Immobilienkunden profitieren von diesen Analysen und wir können gemeinsam Strategien für Gewerbeflächen entwickeln, die positiv und hochprofitabel beispielsweise auf Digitalisierungseffekte, die Auswirkungen der Neuen Arbeit oder auf Veränderungen in der individuellen Mobilität reagieren.

Immobilien haben immer dann ein hohes Erfolgspotential, wenn Sie den aktuellen Trends grundsätzlich entsprechen. Bei Gewerbeimmobilien sollten die Immobilien selbst den Trend antizipieren, so dass die Immobilie den gewerblichen Mieter bzw. Nutzer in seiner Arbeit bei der Trendantizipation auf seinem professionellen Markt unterstützt. Nur wer mit dem Wind segelt kommt gut voran und wer hart vor dem Wind segelt, gewinnt das Rennen auf Innovationsmärkten.