Mediation

Vermitteln, deeskalieren und schlichten

In den vergangenen fünf Jahren hat sich Mediation zu einem wichtigen Angebot im Portfolio unserer Immobiliendienstleistungen entwickelt. Wir treten dabei als Vermittler zwischen Streitparteien auf, oft in Erbschafts- oder Scheidungsangelegenheiten, und deeskalieren zielorientiert die jeweilige Situation und schlichten den entstandenen und meist verfahrenen Streit.

Eine sehr hilfreiche und empfehlenswerte Anwendung findet unsere Arbeit auch zwischen Bauträgern und Handwerkern bzw. Bauträgerkunden und zwischen Hausverwaltungen und Eigentümergemeinschaften. oft ist die Streitursache vergleichsweise klein, der Dialog aber abgebrochen und eine gütliche, außergerichtliche Lösung ohne Mediation nicht erreichbar.

Kaufmännisch, verbindlich und vertrauensvoll

Eine genaue Betrachtung und anschließende gegenseitige Auflösung der Streitursachen bzw. des Streitgegenstandes definiert den Leistungskern, wobei verschiedene Methoden nach Eignung Anwendung finden. Die beteiligten Parteien, die ggf. auch durch Dienstleister, z.B. andere Immobilienbüros, Bauträger oder Rechtsanwälte, vertreten werden, schätzen insbesondere unsere kaufmännische, verbindliche und vertrauensvolle Arbeitsweise und die schnelle Wiederherstellung einer sachlichen und vollständigen Betrachtungsweise.

Mediation spart oft große Kostenbeträge und vor allem auch wertvolle Zeit und Folgekosten. Bei vielen Mediationsverfahren stehen auch die Interessen Dritter an einer prominenten Stelle, beispielsweise die ungewisse Situation der Mieter bei anstehenden dringenden Reparaturen in einer Wohnanlage mit ungeklärtem Eigentumsstatus im Zuge von Erbschaftsstreitfragen.